Das Angebot

    In einem komplett neu sanierten ehemaligen Schulgebäude leben ca. 60 Menschen im Alter von 2 bis 82 Jahren verteilt auf 21 Wohnungen und eine Pflege-WG. Wir freuen sich auf ein lebendiges Miteinander und kommunikatives Zusammenleben. Diesen gemeinschaftlichen Alltag wollen wir miteinander organisieren und gestalten. Dazu gehören verschiedene Initiativen, wie z.B. kulturelle Veranstaltungen ausrichten, Feste feiern, gemeinsame Konzertbesuche, miteinander kommunizieren, Nachbarschaftskontakte herstellen, den Gartenbereich und die Gemeinschaftsräume pflegen und anderes mehr.

    Kurzum, wir wollen mit Ihnen ein Lebensumfeld schaffen, in dem das Gemeinsame und das Individuelle in einem harmonischen Austausch stehen.

    Unser Zuhause befindet sich zudem zentral in Bochum im Ortsteil Altenbochum. Umgeben von schönen, teilweise unter Naturschutz stehenden Bäumen, haben wir draußen einen gemeinsam genutzten Garten für alle Bewohner*innen im Glockenhof. Wir wohnen in unmittelbarer Nähe zu diversen Einkaufsmöglichkeiten, Arztpraxen, Therapieeinrichtungen, Apotheken und Restaurants. Auch die Anbindung an den ÖPNV ist gut (Haltestelle mit diversen Bus- und Bahnlinien ca. 200 m entfernt).

Weitere Informationen
  • Möglicher Aufnahme-/Bezugstermin
    01. Juni 2024
  • Erwerbsart
    Miete
  • Wohnart
    Zimmer, Apartment
  • Zimmeranzahl
    1
  • Wohnungsgröße
    40 m²
  • Stockwerk
    EG
  • Miete / Kaufpreis
    465,00 €
Sonstiges

    Die WG befindet sich im Erdgeschoss, mit direktem Zugang zum gemeinsamen Hof und Garten. Das zur Verfügung stehende Zimmer hat zwei bodentiefe Fenster und bietet ausreichend Platz für individuelle Entfaltung. Hier können Sie sich ganz nach Ihrem Geschmack einrichten und Ihre persönlichen Möbel und Gegenstände platzieren. Des Weiteren ist das Zimmer ruhig und eher schattig nahe des Garten gelegen und bietet im Winter dem Komfort einer Dämmung nach Neubaustandard.<br/> Unsere WG ist barrierefrei und rollstuhlgerecht eingerichtet. Sie ist insgesamt 168 m2 groß und bietet exklusiv diese Räumlichkeiten: - 4 Einzelzimmer (je 16 qm) - 2 Badezimmer + Gäste-WC - Gemeinschaftsfläche, mit barrierefreier Küche, Wohn- und Essbereich Wirtschaftsraum - Terrasse Zusätzlich kann zeitweise ein großer Gemeinschaftsraum genutzt werden.<br/> o Offenheit und gute Kommunikation, auch bei Konflikten. o Bereitschaft zu ‚offenem Ohr‘ und ‚offener Tür‘ signalisieren. o Nachbarschaftliche Beziehungen pflegen. o Spaß am Umgang mit Menschen haben und daran, andere kennenzulernen. o Auf Menschen zugehen, auch wenn sie „anders“ sind. o Verständnis haben für die Bedürfnisse älterer und beeinträchtigter Menschen. o Ideen und Initiativen für gemeinschaftliche Aktivitäten entwickeln.

Standort
Kontakt
  • Johannes Angenendt
  • 015732797505
  • info@johannesangenendt.de